Das nächste große Ding?

Das wollen wir alle: das nächste große Ding bauen. Wirklich? Ist das so? Nun – wir nicht.

Denkt einmal über folgendes nach:
1. Was waren die letzten next big things (im Internet), die Euch einfallen? AOL, Yahoo, MySpace, Second Life habe ich zu bieten.
2. Was verkaufte, verkauft sich gut und wird sich immer gut verkaufen? Na – das, was die Leute kennen. Produkte und Dienstleistungen, denen sie vertrauen. Also etwas, was sich eigentlich nie/nicht ändert.

Zurück zum nächsten großen Ding: das definiert sich über “anders sein”, “neu sein”, “noch nie dagewesen”. Alles Eigenschaften, die unter 2. nicht auftauchen. Also: denkt über das nach, was sich nicht ändert. Schafft nicht eine Lösung für ein neues, (von Euch) zu schaffendes Problem, sondern eine Problemlösung für ein Problem, das immer schon bestand.

KMR

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.