Entscheide!

Jede vertagte Entscheidung vergrößert den Berg der abzuarbeitenden Dinge. Wie Du es von To Do Lists kennst, werden diese Listen immer länger, die Berge immer höher, bis die wartenden Aufgaben ein Ausmass angenommen haben, das niemals mehr abgearbeitet werden kann und folgerichtig von Dir ignoriert werden.

Also: von nun an ersetzt Du jedes “Das muss ich mir überlegen” durch ein “Das muss ich jetzt entscheiden”. Entscheide sofort und für Dich selbst und andere unmissverständlich. Triff Entscheidungen hinsichtlich kleinerer Fragestellungen, arbeite Dich mit jeder Entscheidung an die Lösung größerer Zusammenhänge heran. Die meisten Probleme sind sowieso zu komplex, als dass man eine einfache Lösung für sie hätte!

Uns: es gibt keine “perfekten” Lösungen. Du wirst merken, dass getroffene Entscheidungen, so suboptimal sie nachträglich auch erscheinen mögen, Dir ein Gefühl des Weiterkommens vermitteln. The show must go on – oft kommen Dir auf dem Weg zur Lösung gerade durch getroffene einzelne Entscheidungen hilfreiche Ansätze in den Sinn. Daher teile Deine Probleme auf und arbeite sie Schritt für Schritt mit einzelnen Entscheidungen ab!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.