Vom Wert eines Business Plans

Basis eines jeden Start-ups ist der Geschäftsplan. Jeder Investor will neben dem Unternehmer und seinem Team den Business Plan sehen. Oft wird der Plan im Zeitraum von Erstkontakt mit dem VC bis zur tatsächlichen Finanzierungsentscheidung mehrmals geändert. (Beliebte Anpassungen sind: Umsatz rauf, Kosten runter)

Im Idealfall ist der Businessplan die Dokumentation der Auseinandersetzung des Unternehmers mit seinem Geschäft. Wichtig ist es, sich immer wieder daran zu erinnern, dass der Geschäftsplan ein Plan ist und mit der Realität nicht unbedingt etwas zu tun haben muss. Der Plan demonstriert, was Unternehmer und VC sich von der Zukunft erhoffen. Töricht wäre es, von der Wirklichkeit – also dem Markt, den Kunden und Nutzern, dem Wettbewerb und den rechtlichen Rahmenbedingungen – zu erwarten, dass sie sich dem Plan anpasst.

So banal dies klingt – es beschreibt ziemlich genau das Vorgehen vieler Entrepreneurs und deren Geldgeber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.