Tue nur das, an das Du glaubst!

Anlässlich einiger vor kurzem geführter Gespräche über Erfolg und Moral bzw. Ethik des Unternehmers diese kurze Notiz: Die meisten mir bekannten Unternehmensgründer sind Überzeugungstäter: sie agieren – bisweilen wieder besseren theoretischen Wissens – allein aus der Kraft ihrer Überzeugungen und Einstellungen heraus. Einfacher ausgedrückt – sie richten sich nach Ihrem Bauchgefühl.

Wer sich fragt, ob er dieses oder jenes tun sollte, weil es auf der einen Seite “nicht gut”, “unethisch”, “verwerflich” oder “unfair” ist, auf der anderen Seite aber den grösstmöglichen Erfolg verspricht, der sollte auf seinen Bauch hören. Wem der Bauch nicht weiterhilft, der fragt seinen Lebenspartner oder stellt sich vor, was seine Kinder (so vorhanden) von seiner Handlung denken würden, wenn er ihnen diese erklärte.

Egal, wie Du Dich entscheidest – tue nur das, an das Du glaubst! Selbst wenn Du eine kurzfristig mehr Erfolg versprechende Handlungsalternative wählst, von deren Richtigkeit Du allerdings nicht überzeugt bist, wird Dich das aller Erfahrung nach später einholen und Du wirst diese Entscheidung bereuen. Wenn Du jederzeit so handelst, dass Du Deine Entscheidungen gegenüber Dir selbst und Dir wichtigen Personen vertreten kannst, hast Du Deine eigene persönliche Frage nach Ethik und Moral im Business beantwortet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.