Startup Communities

Brad Feld zeigt in diesem Skecthbook Video auf, wie Startup Communities funktionieren. In den USA seit geraumer Zeit in aller Munde, bestrebt in Deutschland noch Nachholbedarf. Vielleicht hilft diese kleine Anleitung:

Vier Elemente sind nach Feld für eine Startups fördernde Community essentiell:

  1. 2 Typen von Menschen: Anführer (Unternehmer) und Unterstützer (VCs, stattliche Kapitalagenturen, Serviceprovider)
  2. Eine Bereitschaft, die Startup Community nachhaltig und auf lange Sicht zu unterstützen.
  3. Eine Philosophie der Offenheit, die jeden Menschen mit Interesse am Thema zum Mitmachen einlädt
  4. Tatkräftige aktive Unterstützung der Startup Aktivitäten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.